CPT Palästina

CPT Palästina:

Seit 1984 unterhält CPT ein Team in der palästinensischen Stadt Hebron (al-Khalil) im südlichen Westjordanland. Über 30 Jahre begleitet CPT das Bemühen lokaler AktivistInnen in Palästina, die sich gegen die israelische Besatzung mit gewaltfreien Mitteln kämpfen. 

Das Team überwacht die Behandlung der Palästinenser an israelischen Militär-Checkpoints und Straßensperren und interveniert beim gewaltsamen Eindringen der israelischen Armee in palästinensische Häuser. Teammitglieder besuchen, gemeinsam mit israelischen FriedensaktivistInnen, regelmäßig palästinensische Familien, die von israelischen Siedlern schickaniert werden. Sie begleiten palästinensische Kinder auf dem Weg von und zur Schule.

TEXT IM BAU :...

Das Team schließt sich Palästinensern und israelischen Friedensaktivisten an, um  öffentlichen gewaltfreien Widerstand gegen die israelische Bau einer "Sicherheitsmauer", die durch palästinensisches Gebiet schneidet.

schließt sich israelischen Friedensgruppen an, um Olivenhaine, die von Siedlern zerstört werden, neu zu bepflanzen.

Palestinensische Kinder gegenuber bewaffneten israelischen Streitkräften